Autorenlesung im DRK-Haus Bad Lippspringe
Stefan Schomann iest aus seinem Buch

 

Bad Lippspringe. Der Journalist und Autor Stefan Schomann las aus seinem erst kürzlich erschienenen Buch „Im Zeichen der Menschlichkeit“. Die Veranstaltung fand am 14. November im DRK-Haus des Ortsvereins Bad Lippspringe statt.

Die Buchhandlung Waltemode und der DRK-Ortsverein Bad Lippspringe haben das Jubiläum zum Anlass für diese besondere Lesung genommen.

In angenehmer Athmosphäre war die Veranstaltung recht gut besucht. Der Autor vermochte seine Zuhörer durch ausgewählte Passagen aus seinem Buch zu fesseln und so verlief die Zeit wie im Fluge.

Auch nach seinem Vortrag blieb ein Großteil der Besucher auf ihren Stühlen sitzen, betrachteten auf der Leinwand die eindrucksvollen Bilder, die die Lesung einrahmten und diskutierten mit dem Autor. Anschließend konnte Herr Schomann noch etliche Exemplare seines Rotkreuzbuches signieren.

Nach Meinung des Auditoriums: ein gelungener Abend!


Fotos: DRK