Neues Exponat übergeben
Rotkreuzfahrzeuge im Wandel der Zeit

 


Am 24. April wurde die Rotkreuzgeschichtliche Sammlung um ein weiteres Exponat bereichert. Klaus-Dieter Beppler übergab an den Museumsleiter Jürgen Reuter ein Diorama mit zahlreichen Fahrzeugmodellen aus verschiedenen Zeitepochen, aus Ost und West.

Das Diorama wurde vor einigen Jahren von Klaus-Dieter Beppler als Mitglied des Bundesmesseteams mit Fahrzeugmodellen aus eigenem Bestand für die Messeauftritte des DRK-Generalsekretariates auf den großen Fahrzeugmessen IAA Frankfurt und AMI Leipzig unter dem Motto "Rotkreuzfahrzeuge im Wandel der Zeit" gestaltet und zur Verfügung gestellt.

Zu schade, um das Diorama nun im kleinen Kämmerlein zu verstecken, steht es jetzt den Besuchern der Rotkreuzgeschichtlichen Sammlung als Anschauungsobjekt zur Verfügung.
 


hier geht es zu den Seiten des Bundesmesseteams