Fortbildung für Leitungs- und Führungskräfte im DRK
Führungs- und Leitungskräfte zu Gast im Museum

 

Vlotho - Zu einer Leitungs- und Führungsfortbildung vom DRK-Kreisverband Herford-Land zu dem Thema "Gewinnung von Ehrenamtlichen" nahmen zwölf Mitarbeiter aus den einzelnen Ortsvereinen aus dem DRK- Kreisverband Herford-Land teil.
 


Die Leitungs- und Führungskräfte der DRK-Ortsvereine Vlotho, Bünde, Enger, Spenge und
der  Kreisgeschäftsstelle vom DRK Kreisverband Herford-Land vor dem Rotkreuzmuseum in
Bad Lippspringe.


Die DRK-Leitungs- und Führungskräfte machten sich dafür auf den Weg nach Bad Lippspringe, um dort das Rotkreuzmuseum und die geschichtliche Sammlung bei Jürgen Reuter zu besuchen. Hier konnten alte Dienstkleidungen, Leitfäden, Sticker, Einsatzmaterial, Dokumente und vieles mehr bestaunt werden. Ein Film über das Leben von Henry- Dunant - der Gründer des Roten Kreuzes - rundete den Besuch ab.

Anschließend fuhr die Gruppe weiter ins Bielefelder Jugendgästehaus, wo zusammen mit Moderator Torsten Tillmann aus dem Kreisverband Olpe, Strategien und Ziele für eine Gewinnung von Ehrenamtlichen erarbeitet wurde. In Kleingruppen wurden Ziele für eine erfolgreiche Mitgliedergewinnung festgelegt. Diese sollen nun in einzelne Arbeitsgruppen umgesetzt werden.

Am Sonntagnachmittag machten sich für die frisch geschulten DRK-Mitarbeiter auf den Heimweg.


Quelle:

Mindener Tageblatt
Vlotho
vom 10. 02. 2009