Blutspenden International
Ausstellung anl. der Eröffnung des Instituts für Transfusionsmedizin Ostwestfalen-Lippe in Bad Salzuflen

Aus dem Sanatorium Sophienhaus des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe ist nach einer kurzen und intensiven Umbauphase das Institut für Transfusionsmedizin Ostwestfalen-Lippe des DRK-Blutspendedienstes West geworden.

Zur Eröffnung des Instituts für Transfusionsmedizin Ostwestfalen-Lippe wird Jürgen Reuter aus Bad Lippspringe einige der internationalen und historischen Exponate seines Rotkreuzmuseums ausstellen.

Dabei wird schnell klar: Die Blutspende hat eine spannende Geschichte und eine weltweite Wirkung.

Ein Beispiel: Blutspenderwerbung aus Indonesien (Bild)

© IDEE + TAT / Ausgabe Februar 2003, Seite 5